Haftungsausschluss

1. Keine Anlageberatung und keine Anlagevermittlung 

1.1 Informationen, die auf der Website von MeinFairMögen oder in den Publikationen der 2° Investing Initiative veröffentlicht werden, stellen keine Aufforderung, kein Angebot und keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Produkten, zur Durchführung von Transaktionen oder zur Bevorzugung von Dienstleistungen dar. Es findet auf dieser Webseite keine Anlageberatung und keine Anlagevermittlung statt.

1.2 Es werden keine Informationen über die Risikobereitschaft, das Anlageverhalten und die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse des Nutzers abgefragt, es findet auch keine Bewertung dieser Kriterien in irgendeiner Form statt. Eine Anlageberatung wird daher ausdrücklich nicht geleistet. Die vorliegende Webseite dient ausschließlich der Informationsgewinnung zu der Frage der Nachhaltigkeit von diversen Investmentfonds. Diese Informationen stellen keine Entscheidungshilfe für den Nutzer dar. Bitte konsultieren Sie eine qualifizierte Person, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.

2. Keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen 

2.1 Die Betreiber von MeinFairMögen haben die Informationen zu den aufgeführten Anlagen vom Emittenten bzw. von dritter Seite erhalten. Es wurde keine Prüfung auf die inhaltliche Richtigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen durchgeführt. Es wird daher keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf der Webseite zur Verfügung gestellten Informationen übernommen.

2.2 Die abgebildeten Informationen können ohne Vorankündigung jederzeit geändert oder ergänzt werden. Die Betreiber sind nicht verpflichtet, die Datenbank in irgendeiner Weise zu aktualisieren, zu überarbeiten oder die hierin enthaltenen Informationen aktuell zu halten. Das Datum der Fondholding-Daten ist in der Detailansicht bei allen Fonds im unteren Bereich abgebildet. 

2.3 Die 2° Investing Initiative haftet in keinem Fall für Verluste oder Schäden, gleich welcher Art (einschliesslich daraus resultierender oder indirekter Schäden oder entgangenem Gewinn), die durch oder im Zusammenhang mit dem Zugriff auf die Website, dem Abruf, der Nutzung oder Abfrage ihrer Inhalte oder mit den auf der Website eingerichteten Links oder URLs anderer Betreibergesellschaften entstehen. Dies gilt auch dann, wenn die 2° Investing Initiative auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen worden ist.

3. Links und E-Mail Kommunikation 

3.1 Die Website MeinFairMögen kann Inhalte Dritter oder Links zu Websites Dritter enthalten. Diese Inhalte und Links werden ausschliesslich zu Ihrem Nutzen und für weiterführende Information zur Verfügung gestellt. Die 2° Investing initiative hat keine Kontrolle über die Inhalte oder Websites Dritter, übernimmt keine Verantwortung und gibt keine Gewährleistungen oder Zusicherungen bezüglich dieser Inhalte oder Websites ab, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf, die Genauigkeit, den Inhalt, die Qualität oder die Aktualität. Die 2° Investing initiative übernimmt keine Haftung für Inhalte oder Websites Dritter oder Websites, die mit der MeinFairMögen verlinkt sind.

3.2 Das Internet ist ein universell zugängliches Medium. Gewöhnliche E-Mail-Nachrichten, die über das Internet verschickt werden, sind weder vertraulich noch sicher. Sie können von Dritten eingesehen, verloren, abgefangen oder verändert werden. E-Mails können über Landesgrenzen hinweg zirkulieren, auch wenn sich Absender und Empfänger im selben Land befinden. Die 2° Investing initiative haftet nicht für Schäden die bei Ihnen oder einer anderen Person im Zusammenhang mit Nachrichten entstehen, die an 2° Investing initiative mit gewöhnlicher E-Mail oder einem anderen elektronischen Nachrichtensystem gesendet werden.

3.3. In diesem Zusammenhang weist die 2° Investing initiative ausdrücklich auf die Gefahr von Viren und die Möglichkeit gezielter Hackerangriffe hin. Zwecks Virenbekämpfung empfiehlt sich die Verwendung von aktuellen Browser-Versionen sowie die regelmässige Aktualisierung der Anti-Viren-Programme. Eine E-Mail von einer unbekannten Person sowie ein unerwarteter Anhang einer E-Mail sollten in der Regel nicht geöffnet werden.

Ihr Feedback